Pferdegestütztes Coaching

Mehr denn je brauchen Kinder und Erwachsene Hilfe in mentaler und psychologischer Hinsicht. Die vergangenen Jahre haben viele Spuren hinterlassen,  Manipulation, Ängste und Unsicherheiten gestreut, dominieren diese noch immer in vielen Situationen.

Du stehst vor einer Entscheidung? Triffst sie aber nicht, weil Ängste und Unsicherheit bestehen? Du würdest gern den Job wechseln, traust dich aber nicht? Womöglich, weil du es dir selbst nicht zutraust, an dir selbst zweifelst? Du verharrst in einer Beziehung, die doch in Wahrheit schon längst keine mehr ist? Es mangelt dir an Mut  die Komfortzone zu verlassen? Denn auch wenn die Komfortzone negativ behaftet ist, verweilen viele lieber darin, als sich selbst daraus loszulösen, weil man sich damit über längere Zeit ja irgendwie arrangiert hat.
Dafür bist aber ausgestattet mit Ausreden, die dir nie ausgehen um deine Feigheit und deine Bequemlichkeit zu rechtfertigen.
Du möchtest endlich weder mehr Selbstbestimmtheit in deinem Leben? Dich aus Abhängigkeiten und Manipulationen lösen?  Dir deine eigene Meinung bilden und dazu stehen, über dein Wohl selbst bestimmen?


Wenn man nicht glücklich ist, sich nicht wohlfühlt, einen Traum hat, etwas verändern will, so wird einem das nicht geschenkt. Ja es kann anstrengend werden und auch mal richtig ungemütlich, aber so ist das nun mal. Und fragt euch mal, was tut ihr dafür, damit sich etwas ändert?
Was tust du dafür, um dein Ziel zu erreichen um deinen Traum ein Stück näher zu kommen?


Warum mit Pferd?
Das Pferd kennt dich nicht. Es ist dir gegenüber völlig neutral, es hat keinerlei Erwartungen an dich. Pferde vergleichen nicht, sie bewerten nicht. Sie sind im Hier und Jetzt. Du erhältst sofort eine Reaktion.

Es liegt an dir, etwas zu verändern. Aber natürlich kannst du dich gerne weiterhin selbst bemitleiden, funktionieren, wie andere es von dir erwarten, deine eigenen Bedürfnisse zurückstecken und dir weiterhin die Fragen stellen, was hätte, wäre, würde sein...

Sei es dir selbst wert, glücklich und du selbst zu sein!

Du hast Ängste und Zweifel, vermutlich völlig unbegründet, lass es uns herausfinden, was dahintersteckt. Du wirst sehen, einiges löst sich nach diesem Coaching auf. Probiere es einfach aus, du kannst dabei nur gewinnen.
Wie mehr Mut und Zuversicht; den Schubser, den du brauchst um etwas in Gang zu setzen; Erleichterung; einen anderen Blickwinkel auf etwas, an dem du schon so lange festhängst; und vor allem dir selbst gegenüber absolut ehrlich zu sein!

Jedes Anliegen wird absolut diskret behandelt!





Tiergestützte Burnout Prävention

Vorbeugen und Anzeichen rechtzeitig erkennen. Stress, Druck und Überbelastung können uns nach einem gewissen Zeitraum ein Gefühl des ausgebrannt sein bescheren. Nicht nur Erwachsenen, nein, auch bereits viele Kinder sind schon oftmals von Burnoutsymptomen betroffen. Der Schulstress, der Druck Erwartungen erfüllen zu müssen, aber auch Freizeitstress bringen Kinder in diese missliche Lage. 


Unser Körper schickt uns ständig Signale, wann es genug ist, es an der Zeit zum zurückschalten ist. Doch wir sind wahre Meister darin geworden, diese Zeichen zu missachten, zu ignorieren und zu überspielen. Weitermachen wie bisher. Bis zu dem Punkt, an dem wir voll ausgebremst werden, auf unsanfte Art.

So weit sollte es nicht kommen!

Deshalb sorge vor. Nimm dich und deine Umwelt wieder bewusster wahr. Gönne dir deine tägliche, kleine Auszeit. Lerne mit Entspannungs- u. Achtsamkeitsübungen innerlich ruhiger zu werden. Strukturiere deinen Alltag und nimm den Druck raus.
Wie? Das zeige ich dir! Wir werfen auch einen Blick auf die Ernährung. Wie wichtig die Tiere dabei sind, ist selbsterklärend. Denke an das Schnurren einer Katze und Streicheln eines Hundes, das Glückshormone in uns freigibt. So spielt auch das Pferd eine wichtige Rolle dabei.


Einheit 60 min.